This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.
Hülsenfrüchte rauslassen 2017-05-17T22:28:11+00:00

LASS DIE HÜLSENFRÜCHTE RAUS!

Leichtfertig als unsexy und altbacken gebrandmarkt, fristen Bohne & Co nicht selten ein ausgegrenztes Dasein in westlichen Küchen.
Sie entstammen einer fernen Zeit, einige von ihnen gar aus der Steinzeit, und das moderne, schnelle Tempo schüchtert sie ein.
Doch wir wissen, „stille Wasser sind tief“, und so offenbart sich ihr faszinierender Charme und ihre beeindruckende Energie nur denen, die geduldiger sind,
und auch einmal einen Pups wagen.  

Deshalb Vorsicht:
Bohnen, Erbsen und Linsen sind voller hochwertiger Proteine, Ballaststoffe, Mineralien sowie Vitamine, und dazu fettarm.
Sie lassen sich einfach und lang lagern, sind preiswert, und haben den perfekten ökologischen Fussabdruck. Sie bringen sogar ihren eigenen Stickstoff-Dünger mit.
Und sie machen stark, satt und schön.

Falls das alles doch zu abschreckend sein sollte,
zieh dich einfach langsam und ohne Panik von diesem Blog zurück.

Für alle anderen, Wagemutigen:
Lass dich ein und erkunde mit mir die enorme Vielseitigkeit und Vielfalt dieser Spezie auf unserem Planeten.
Sei neugierig auf ihren unterschiedlichen kulturellen Hintergrund, die Bräuche, in die sie involviert sind, und ihren immensen Einfluss auf Kunst. Werde vertraut mit ihren unterschiedlichen Charakteren; 
einige von ihnen sind zugänglicher, andere brauchen etwas mehr Zeit und Aufmerksamkeit, um ihr Bestes zu geben.

Die Rezepte, die du hier findest, zeigen Bohnen, Erbsen und Linsen in ihrem gewohnten, traditionellen Umfeld, aber noch öfter in ungewöhnlichen und neuen Kombinationen. 
Ich halte die Zubereitung sehr einfach, mit wenigen Zutaten und möglichst geringem Zeitaufwand.

Da Bohnen, Linsen und Erbsen mit Getreide – wie Reis, Bulgur, Quinoa, u.a. -, eine prima Eiweißallianz eingehen, sind die Rezepte vegetarisch angelegt, viele auch vegan. Einzige Ausnahme: Bud Spencers-Bohnenpfanne (als Referenz des enormen Einflusses der Bohne auf das Film-Biz).

Viel Spaß beim Integrieren!

8 Comments

  1. Christiane Hornemann 5. Dezember 2012 at 21:15 - Reply

    Wonderful blog – i´m already a fan!

  2. Nico v.Gottberg 11. Dezember 2012 at 18:04 - Reply

    I like them all – it’s a pitty you can’t eat them online °^°

    • 00cecilia 11. Dezember 2012 at 18:10 - Reply

      Haha! The invitation for the next test-meals comes soon!

  3. willem 10. Februar 2013 at 11:11 - Reply

    Hey Cecilia! Sehr schön, herzlichen Glückwunsch! Ich koche Tagsüber Täglich
    meist vegetarisch in eine Kita in Neukölln. I’ll try some of your recipes und bin gespannt! Viele Grüße!

    • 00cecilia 11. Februar 2013 at 15:07 - Reply

      1000 Dank Willem! Freu mich sehr! Probier mal das Erbsenpüree für die Kiddies aus! Ich versuche wöchentlich was Neues posten, so keep coming back!

  4. Alaya 11. Mai 2017 at 21:24 - Reply

    I have just discovered this wonderful blog! Ich liebe Linsen und freue mich auf die Entdeckungsreise zu anderen Hülsenfrüchten!

    • Cecilia 12. Mai 2017 at 15:28 - Reply

      Liebe Alaya,
      das freut mich sehr! Vielen lieben Dank!
      Die Entdeckungsreise nimmt gerade wieder neu an Fahrt auf, lass Dich überraschen. 🙂
      Herzliche Grüße
      Cecilia

Leave A Comment