Tannenbaum_KeksWeihnachtsplätzchen aus Hülsenfrüchten? Klar! Und „wenn schon, denn schon“, sind sie komplett ohne Mehl, Butter und Eier. Dazu nur wenig Zucker, aber umso mehr Protein. Statt Überzuckerung gibt’s hier einen richtigen Power-Kick.  

Wer es nicht ganz so süß mag, ist hier richtig! Und wer an den Feiertagen nicht schlaff in den Seilen hängen will, sowieso. Diese Plätzchen aus gekochten Bohnen machen normales Mehl überflüssig. Wer nicht weiß, dass Bohnen drinstecken, wird sie auch nicht unbedingt gleich herausschmecken. Dennoch ist die Konsistenz eine andere als bei normalen Mürbeteig. Zum Ausstechen eignen sich die Bohnen-Kekse nicht, sie sind eher etwas für die Spritztüte oder zum Kneten. Schön fugdy im Inneren bleiben sie, wenn sie nicht länger als eine halbe Stunde im heißen Backofen bleiben. Nicht irritieren lassen, wenn sie dann noch als zu weich erscheinen. Erst nach dem Abkühlen werden sie fest. An der Verzierung könnte man noch einiges machen…

Keksturm

ca. 20 Stück

1 ½ Tassen schwarze Bohnen (gekocht)
2 EL Kokosöl
100 g Zartbitterschokolade
1 EL ungesüßtes Kakaopulver
4 EL Ahornsirup
2 EL Leinsamen, geschrotet
⅓ TL Vanille gemahlen
½ TL Zimt
1 EL Mandelmus oder Erdnussmus
Prise Salz
1 EL Buchweizen
50 g gehackte Nüsse, Kakao-Nibs nach Belieben

Schwarze Bohnen-Schoko-Plätzchen

Leinsamen mit Ahornsirup und 3 EL Wasser quellen lassen.

Kokosöl mit Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Gekochte Bohnen mit geschmolzener Schokolade, Kakao, Leinsamen, Mandelmus und Gewürzen im Standmixer mixen.

Nach Belieben gehackte Nüsse, Kakao-Nibs und Buchweizen unterrühren. Der Buchweizen sorgt für einen Crunch in den Keksen, kann aber auch weggelassen werden.

Der Teig ist ziemlich zäh, deshalb entweder den Teig in eine Spritztüte füllen und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen, in Form drücken. Oder eine Rolle formen und mit einem Messer in max. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Wer es etwas süßer mag, kann die Kekse vor dem Backen mit Zucker bestreuen oder danach mit Zucker- oder Schokoguß verzieren.

Bei 175 °C ca 30 min backen.

Schwarze-Bohnen-Plätzchen