Shepherdless Pie – mit Berglinsen, karamellisiertem Fenchel & Haselnuss-Polenta

Shepherdless Pie

Jetzt ist die Zeit für Comfort Food; Essen, das von innen heraus wärmt und stärkt. Der Shepherdless Pie ist perfekt dafür, denn er hat wie das Original aus Irland – dem Shepherds Pie – zwei Schichten. Die schmiegen sich wohlig von innen an. Der Shepherdless Pie ist die vegetarische Variante und hat statt Fleisch eine Füllung aus Linsen. Statt Kartoffelpüree gibt’s einen knusprigen Überzug von Haselnuss-Polenta.

Immer wenn es draußen kalt ist, mag ich Gerichte, die doppelt erhitzt werden. Sie haben einen ganz besonderen Geschmack. Beim Shepherdless Pie werden nämlich Füllung und Überzug erst einzeln gekocht und kommen dann als Auflauf geschichtet in den Backofen. Beim Anbraten von Champignons und Fenchel habe ich mich gegen die schnellste Machart entschieden und stattdessen die beiden einzeln und dafür schön scharf angebraten. Die Champignons schmecken so viel aromatischer und behalten ihren tollen Biss im Auflauf. Den Fenchel habe ich zudem leicht karamellisiert. Zusammen mit den Berglinsen ist das eine spannende Kombination. Bei der Polenta unbedingt darauf achten, dass sie beim Kochen nicht zu trocken wird. Natürlich kannst Du die Polenta auch mit Kartoffelpüree – wie im Original – ersetzen. Ich selbst bin nur überhaupt kein Kartoffelpüree-Fan.

Shepherdless Pie
Shepherdless Pie

FÜR 3 – 4 PERSONEN

200 g Berg- oder Belugalinsen
6 EL Rapskernöl
1 große Fenchelknolle
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
8 braune Champignons
1 TL Zucker
2 EL Tomatenmark
4 Zweige Thymian
optional: Petersilie
2 EL Rotweinessig
100 ml Brühe
Salz & Pfeffer

150 g Polenta
30 g gemahlene Haselnüsse
600 ml Wasser oder Gemüsefond
optional: Parmesan
Salz & Pfeffer
1 Schuss Rapskernöl

Shepherdless Pie

Linsen gut abspülen und in der doppelten Menge Salzwasser zum Kochen bringen. Rund 25 Minuten köcheln bis sie gar sind.

Fenchel putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel ebenfalls in dünne Scheiben schneiden, Knoblauchzehe zerkleinern oder pressen. Champignons vierteln. Thymian abzupfen. Optional: Parmesan reiben.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2 EL Rapskernöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Champignons kurz scharf anbraten. Dabei nicht zu viel umrühren, damit die Champignons knackig bleiben. Aus der Pfanne nehmen. Jetzt den Fenchel für 5 Minuten in der Pfanne von allen Seiten scharf anbraten bis er eine schöne hellbraune Farbe bekommt. Mit 1 TL Zucker karamellisieren. Zu den Champignons geben. Zwiebel und Knoblauch in der Pfanne glasig werden lassen, Linsen, Champignons, Fenchel, Tomatenmark und Thymian hinzufügen und kurz köcheln lassen. Mit Rotweinessig und Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie dazugeben. Die Mischung in eine backofenfeste Auflaufform geben.

Für die Polenta Wasser oder Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Langsam den Maisgrieß und die gemahlene Haselnüsse unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Die Polenta ist fertig, wenn sie sich vom Topfrand löst, jedoch noch dickflüssig ist. Optional kann jetzt der geriebene Parmesan dazugeben werden. Mit Salz und Pfeffer würzen und noch einen Schuss Rapskernöl unterrühren. Die Polenta über die Linsen-Mischung verteilen und für 20 Minuten in den Backofen stellen. Für eine knusprige Kruste, die letzten 5 Minuten die Grillfunktion des Backofens einschalten. 

Shepherdless Pie
2018-01-28T12:32:04+00:00Dezember 13th, 2017|

About the Author:

Ich treibe den Pro-Kopf-Verbrauch von Hülsenfrüchten in Deutschland immens in die Höhe. Pro Monat esse ich rund 2 Kilo Bohnen, Erbsen und Linsen. Das allein ist schon das Doppelte des durchschnittlichen Pro Kopf-Verbrauchs im Jahr in Deutschland.

Leave A Comment

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.